Zahnarzt, die Vierte, oder so

Heute war es relativ kurz und schmerzlos, und er hat „schon“ einen Abdruck gemacht, das lässt ja hoffen. Vor lauter Schnupfen und Unlust bin ich mal wieder ohne Geld hingegangen, das ist echt gut! Ich denke einfach nicht dran, dass ich ablöhnen muss, und die machen sich auch nix draus, wenn ich sage, ich zahle nächstes mal…

Also wenn er das mit der Krone bis zum nächsten Mal hinbringt, kriegt er auch sein Geld. Für was die diesmal nen Tausender wollten, weiss ich nicht so genau, ich hoffe, ich bekomme am Schluß wirklich die detaillierte Rechnung.

So, und der Rest von Thailand ist schnell erzählt, ich hatte bereits am 2. Tag totale Kopf- und Halsschmerzen. Hatte mir wieder ne Mörder-Erkältung im Bus eingefangen. Ich hab kein Glück. Nur noch rotzen und schniefen, da hat man keine Lust mehr auf shopping. Obwohl sie ganz hübsche Klamotten haben da, hier bekommst du ja nur die tollen Musel-Sachen und indisch kann man nicht anziehen.

Ich war also im Hotel gehockt, hab Bier getrunken und Siedler gespielt und bin nach 3 Tagen wieder zurück nach Penang. Auch die dritte  Einreise war unproblematisch. Der Mann bei der Immigrasi hat zwar gefragt, was ich mache, weil ich schon 6 Monate da bin – rechnen können sie auch nicht! – und ich habe ihm mitgeteilt, dass ich nur langen Urlaub mache, weil es so schön ist in Malaysia ;-) Das kommt immer gut! Er hat gelächelt, und Stempel wieder drin.

Dann hatte ich den Fehler gemacht, mich von dem alten Knacker überreden zu lassen, wieder in die Star Lodge zu ziehen, damit er Gesellschaft hat, so ungefähr. Er hat ein Zimmer für mich klargemacht, am ersten Abend war ich eh total erledigt, und nach 3 Bier war Ruhe.  Am nächsten morgen sollte ich nochmal umziehen, nach unten ins Erdgeschoss, und das ist tödlich. Ich hab mal wieder kein Auge zugetan, es ist einfach zu laut da. Und schön ist es auch nicht. Das war jetzt wirklich das letzte Mal! Also wieder zum Red Inn, und die haben mir mein Zimmer aufgehoben, war bloß einer für ein paar Tage drin und ich konnte gleich wieder einziehen, wie passend. Eine Odyssee ist das manchmal, wirklich. Aber ich werde einfach nicht froh, wenn ich nicht schlafen kann. Gestrichen haben sie hier übrigens nicht, inzwischen und mein Tisch ist auch wieder weg, aber egal, ich will einfach nur noch die Zeit hier rumbringen.

Mit dem Alten war ich noch 3x Essen, und jetzt reicht mir das auch. Grantig bin ich selbst zur Zeit. Ich meine, er tut mir ja leid und alles, aber ich kann das ewige Genörgle nicht hören. Und diese Weibergeschichte ist auch bodenlos. Ich kann das hier nicht so ausbreiten, aber wen’s interessiert, gerne per mail. Furchtbar, echt! Da bin ich lieber alleine!

Trevor ist auch wieder da, auch wegen Zahnarzt, aber in welcher Höhle der sich verkrochen hat, weiss ich auch nicht, sein altes Kabuff hat zugemacht. Ein einziges Öffnen und Schliessen hier, und durch die ganzen Renovierungsarbeiten wird es nicht billiger in Penang. Diese ganzen neuen Boutique-Hotels, was immer das mit Boutique zu tun hat. Nach Thailand will auch keiner mehr, wohin also? Garnicht so einfach. Laos, Kambodscha, Vietnam…

Tioman ist einfach immer noch der Traum, ich muss rauskönnen, ich brauche Wasser zum schwimmen, ich will Katzen. Da mach ich doch beim Essen Abstriche. Wobei dort wieder das Problem besteht, dass man kaum Arbeit findet, falls man nicht gerade Tauchlehrer ist. Ich muss unbedingt mal nach Juara und mir die Schildkröten-Geschichte angucken.

Aber erst mal wieder zurück, das wird wieder ein großer Sprung quer durchs ganze Land. Und diesmal nehm ich einen Schal mit in den Bus oder ich kauf mir ne Kaputzenjacke ;-)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s