Schachmatt

Oh Mann, war das wieder ein Tag, aber ich hab viel weggeschafft! Den Hänger ganz gut vollgeladen, auf dem Bild, das ist erst der Anfang, am späten Vormittag war er randvoll. Das sieht irgendwie alles so geordnet aus, aber hier herrscht inzwischen das blanke Chaos!

Und Pause, ich kann nicht mehr im Moment…

Heute war ja das Abschieds-Weisswurstessen mit den Nachbarn, die ich nun wirklich liebgewonnen habe. Angefangen um 10:30 und das Ganze hat geendet mit viel zu vielen Bieren nachmittags um 4. War aber wirklich schön, wir sind uns ja nun doch recht nahe gekommen in diesen 6 Jahren. Aber viel zu viel getrunken natürlich.

Und mein Vater hatte heute seine Bypass-OP, nicht lustig, das alles. Ich war völlig hinüber und bin ins Bett, dann kam noch die Moni und ich hab noch mehr Bier getrunken, oh Schande. Und noch etwas gelesen, aber das hab ich auch nicht mehr gepackt, irgendwie, es ist doch zu heftig. Gibt es eigentlich Leute, bei denen alles irgendwie immer glatt läuft, oder ist das Utopie? Wunschdenken? Wahrscheinlich.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s